Rückkehr zur Malerei

Heinrich Walcher zeigt Bilder und Objekte
Vernissage: 16. Oktober 2013  um 19 Uhr
Eröffnung durch Abg. NÖ LA Bgm. Hans Stefan Hintner
Anschließend singt Heinrich Walcher Nostalgisches und Aktuelles

Dauer der Ausstellung: 17. 10. – 25. 10. 2013
Öffnungszeiten: DI – FR 17:00 – 19:00 Uhr; SA 10:00 – 13:30 Uhr

Sowie im Rahmen: Tage der offenen Ateliers NÖ
SA 19.10.2013  14:00 – 18:00 Uhr;  SO 20.10.2013  10:00 – 12:00 u. 14:00 – 18:00 Uhr

.

.

.

Die aktuelle Ausstellung zeigt einen Einblick in das Werk
seit 1968. Vom phantastischen Realismus über Landschaft, Abstraktion und kleinformatige Objekte zurück zu Akt und Portrait. Vor allem den Reliefplastiken verdeutlicht Walcher seine im Laufe der Jahrzehnte entstandene Handschrift. Inhaltlich und formal greifen Walchers Werke in den letzten Jahren vermehrt das Thema des Inkarnats auf. Sowohl in perspektivischer Verzerrung als auch in Erinnerung an die Renaissancemalerei übernimmt es die bestimmende Bildwirkung.