Farben und Formen

Ausstellung von Herbert Ritschl

Vernissage:   1. Oktober 2014   19 Uhr

Eröffnung durch Christa Klinger, Galerieleiterin

Öffnungszeiten:  2. – 11. Oktober 2014

DI – FR 17°° – 19°°   SA  10:00 – 13:30

In Anlehnung an die Anfänge des Expressionismus und des russischen Konstruktivismus spielt Herbert Ritschl mit geometrischen Figuren in kräftigen, lebensbejahenden Farben. Bevorzugte Techniken sind Acryl- und Ölmalerei – ausgehend von Seminaren bei Mag. art Mario Schleinzer – wie auch Monotypie. Neben abstrakten Farb- und Formkompositionen sind es immer auch gegenständliche Motive, die den Wiener Maler inspirieren. 2010 und 2011 vertieft Ritschl daher auch seine Kenntnisse in Kursen bei Mag. art Bogdan Pascu rund um Interieur, Figur und den menschlichen Kopf und um die Techniken alter Meister – neu interpretiert.

Seit 2008 stellt Herbert Ritschl regelmäßig in Wien, Niederösterreich und Burgenland aus.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>